Wer auf morgen wartet, wir übermorgen erkennen, dass er heute versäumt hat, das Notwendige zu tun.

~ Walter Scheffel ~

PRIVATE PFLEGEZUSATZVERSICHERUNG

Mit zunehmender Lebenserwartung steigt auch die Wahrscheinlichkeit pflegebedürftig zu werden. Etwa jeder dritte Mann und jede zweite Frau werden im Alter zum Pflegefall. Derzeit gibt es ca. 2,5 Millionen Menschen in Deutschland, die pflegebedürftig sind.
Und Kinder haften für Ihre Eltern, denn bei Pflege ist immer die gesamte Familie betroffen, auch finanziell.
Der Eigenanteil, den Pflegebedürftige leisten müssen, ist immens, gerade, wenn die Pflege zu Hause im gewohnten Umfeld erfolgen soll.

Schützen Sie sich vor den hohen finanziellen Belastungen bei einer Pflegebedürftigkeit und sichern Sie sich und Ihre Familie für die Zukunft ab. Mit einer Pflegetagegeldversicherung sind Sie im Pflegefall ausreichend versorgt und belasten nicht den eigenen Ehepartner oder die Kinder.

Eine gute Pflegezusatzversicherung bietet Ihnen folgende Leistungen:

  • weltweite Pflegeleistung
  • Leistung auch bei Demenz
  • ausreichende Leistungen auch bei Pflege zu Hause und durch Angehörige
  • 100% Leistungen ab Pflegegrad 2
  • sofortiger Versicherungsschutz (täglich kündbar)

Es gibt viele unterschiedliche Leistungskombinationen. Rufen Sie einfach an!
Gerne stellen wir Ihnen bei einem Gespräch die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen einer Pflege-Zusatzversicherung vor, ggf. auch in Verbindung mit der staatlich geförderten Zusatzversicherung (Pflege-Bahr).