Wer zu spät kommt, den bestrafen die Zinsen.

(Hinweis auf die sich nähernden Zinserhöhungen)

Baufinanzierung

Sie haben bereits ein Darlehen für eine bestehende Immobilie und für dieses Darlehen endet demnächst die Zinsbindungsfrist?  Oder Sie möchten demnächst ein Darlehen aufnehmen, beispielsweise um ein selbstgenutztes oder ein zu vermietendes Eigenheim oder eine Eigentumswohnung hiermit zu finanzieren?

Als Makler haben wir Zugriff auf ca. 300 verschiedene Banken, Sparkassen, Versicherungen und auch Internet-Anbieter aus dem gesamten Bundesgebiet  und können Ihnen somit nicht nur EIN Angebot vorlegen, sondern auf eine große Anzahl von interessanten Geldgebern zurückgreifen. Aus allen möglichen Varianten suchen wir für sie die passende Finanzierung hinsichtlich Laufzeit, Verzinsung und Rahmenbedingungen.

Und wenn Ihre Finanzierung erst in 1 bis 3 Jahren fällig wird, können Sie sich dennoch heute schon die noch niedrigen Zinsen sichern.  – Wir helfen Ihnen dabei.

Die Zinsen für Immobilienfinanzierungen sind aktuell auf sehr niedrigem Niveau. Während unsere Eltern noch vor 15 oder 20 Jahren mit Zinssätzen zwischen 8 und 10 Prozent leben mußten, sind heute Konditionen deutlich unter drei Prozent möglich; und wenn ausreichend Eigenkapital eingebracht wird und das Einkommen stimmt, sind auch Zinssätze deutlich unter zwei Prozent möglich.  

Wir prüfen für Sie den Markt, und sollte Ihre eigene Hausbank das bessere Angebot haben, sagen wir Ihnen das auch.